Polenta-Süßkartoffel Congee

Das Grundrezept ist Polenta-Congee. Polenta-Süßkartoffel ist keine Erfindung von mir… Süßkartoffeln sieht man oft in China, nicht nur zu Hause in der Küche, sondern auch auf den Straßen, wo die Süßkartoffeln als Straßenimbiss in den Öfen zubereitet und angeboten werden.

Reis-Congee mit Süßkartoffel oder einfach gekochter Reis mit Süßkartoffel ist auch typisch. Reis zu kochen dauert länger als Maisgrieß in chinesischer Küche.

Zutaten (Für 2 Personen)

Maisgrieß       100g

Wasser           1,5 L

Süßkartoffel, mittelgroß   1

Zubereitung:

Süßkartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden, mit dem Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen, 5 bis 7 Minuten kochen lassen bis die Süßkartoffel weich ist. Maisgrieß nach und nach dazugeben, die Temperatur reduzieren, ständig umrühren, ca. 3 Minuten kochen lassen

Fertig!

Je nach dem Geschmack kann man zusätzlich auch Kürbis dazugeben. Wer süß mag, gibt Zucker oder Braunen Zucker dazu. Kürbis in kleine Würfel schneiden, mit dem Süßkartoffel hinzugeben.

foodblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s