Rettich Suppe mit Garnelen

Rettich Suppe mit Garnelen

Es gibt verschiedene Suppen mit Rettich in der chinesische Küche.

Die typischen Suppen sind:

Rettich mit Beefbällchen

Rettich mit Rippchen

Rettich mit Garnelen

Rettich mit Lammfleisch

Rettich mit Gulasch

Als ich als Kind noch nicht richtig sprechen konnte, habe ich mit meinen undeutlichen Wörtern oft nach Rettich Suppe gefragt. Rettich Suppe ohne Alles habe ich am liebsten gegessen. Rettich in dünne Streifen schneiden, in kochendem Wasser mit Ingwer und Frühlingszwiebel bis weich köcheln lassen. Mit Salz und Sesamöl betreuen.

Rettich Suppe mit Beefbällchen hat meine Mutter auch oft gemacht. Vor allen war das Beefbällchen der Hammer! Hackfleisch mit Eigelb und Salz in einer Schüssel in eine Richtung umrühren. Mit einem Teelöffel ein Stück Fleisch Masse ausstechen, in aufkochendes Wasser geben, kochen lassen. Rettich in dünne Streifen (später habe ich gesehen, dass viele anderen Familien Rettich in Scheiben schneiden). Wasser oder Fleischbrühe in einem neuen Topf zum Kochen bringen, den Rettich und Ingwer dazugeben, einige Minuten kochen lassen, die Bällchen hinzugeben, mit Salz und Sesamöl bestreuen.

Zutaten(Für 2 Personen):

Rettich, mittelgroße     einen halben

Garnelen   150 g

Glasnudel  50 g

Frühlingszwiebel   1 Stange

Ingwer  ein daumengroßes Stück  1

Wasser oder Brühe

Öl

Sesamöl

Salz

Sonstiges

Wok oder Pfanne

Topf

Zubereitung

Die Glasnudel im warmen Wasser einweichen. Rettich schälen, grob reiben. Ingwer in Scheiben und Frühlingszwiebel in Röllchen schneiden.

Öl in einem Wok auf stärkste Hitze erhitzen, Garnelen dazugeben, kurz scharf braten bis sie gar sind. Sie herausnehmen. Ingwer und Frühlingszwiebel in den Wok geben, kurz braten, Wasser zugießen, zum Kochen bringen. Rettich und die Glasnudeln hinzugeben. Die Temperatur reduzieren. Einige Minuten köcheln lassen. Garnelen wieder dazugeben geben. Die Suppe mit Salz und Sesamöl betreuen.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s