Peking-Gnocchis

炒疙瘩 (Chao Ge Da) ist eine Peking Spezialität. Wörtlich wird es ‚braten Teigklößchen‘ übersetzt. Die ‚Teigklößchen‘ sehen ähnlich wie italienische Gnocchis aus, aber bestehen nur aus Mehl und Wasser. Sie können mit Gemüse, Fleisch oder Garnelen zusammen gebraten werden. Die Gewürze dazu sind häufig Sojasoße, Zucker oder Austernsauce. Das Gericht wird in Peking zu Hause nach hausgemachter Art oder als Streetfood zubereitet. Die Konsistenz des ‚Teigklößchens‘ ist ähnlich wie Gnocchi zwischen fest und flaumig. Sie sind einfach herzustellen. Man kann auf einmal viele machen, danach den Reste ungekocht einfrieren. Es ist auch für Resteverwertung geeignet. Man kann jederzeit sie rausnehmen, im Wasser kochen, und dann mit übrigen Zutaten braten.

Zutaten (für drei Personen)

Für den Teig

Weizenmehl (oder Dinkelmehl) 400g

Wasser (Zimmertemperatur) 200g

Salz 1,5 TL

Für die Soße:

Sojasoße, hell 2 EL

Salz 2 TL

Kokoszucker 1TL

Für die Gemüsemischung

TK Erbsen 80g

Karotten, geschält, gewürfelt 100g

Austernpilze, geputzt, gewürfelt 150g

Salatgurke, gewaschen, gewürfelt 150g

Frühlingszwiebel 1

Ingwer, geschält, in dicke Scheiben geschnitten, 5g

Knoblauch, geschält, in grobe Stücke geschnitten 2 Zehen

Sonstiges

2 EL Öl zum Braten

Etwas Sesamöl zum Beträufeln

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Wasser und Salz in einer Schüssel vermischen, zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Gemüse waschen, schneiden. Wurzelansätze von Frühlingszwiebel abschneiden, falls es welke Blätter gibt, sie abziehen, weißen Teil und grünen Teil in Ringe schneiden, separat beiseite stellen.
  3. Für die Soße alle Zutaten in einem Schälchen vermischen. Beiseite stellen.
  4. Für die Teigklößchen: Teig auf eine Arbeitsfläche legen. Den Teig halbieren. Eine Hälfte mit einem Nudelholz zu einem 1,5 cm dick flachen Fladen ausrollen. Mit einem Messer ihn in Würfeln (1,5 cm*1,5cm*1,5cm) schneiden. Mit 2 EL trockenem Mehl die Würfeln vermischen, um Zusammenkleben zu vermeiden. Für andere Hälfte des Teigs den gleichen Vorgang wiederholen.
  5. Die Klößchen im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten kochen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Alle rausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken. Beiseite stellen.
  6. Gemüse blanchieren. Die Reihenfolge ist: TK Erbsen ins kochenden Wasser geben, nach einer Minute, Pilze und Karotte dazugeben, noch zwei Minuten kochen lassen. Alles abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen. Beiseite stellen.
  7. 2 EL Öl in einem Wok (oder einer Pfanne) erhitzen, Ingwer und Knoblauch (Wer Knoblauch nicht essen will, nimmt ihn danach raus. Das Öl hat nach Braten schon gutes Knoblauch-Aroma.) dazugeben, rühren bis es zu duften beginnt. Gemüse und Teigklößchen dazugeben, mit dem von Knoblauch und Ingwer aromatisierten Öl gut vermischen, die Soße hineingießen, alles unterrühren, bis die Soße aufgesaugt ist. Mit etwas Sesamöl beträufeln und grünen Frühlingszwiebel-Ringe bestreuen. Guten Appetit! 🙂

Tricks und Tipps

  • Ich gebe den grünen Teil von der Frühlingszwiebel am Ende des Pfannenrührens hinzu, oder garniere danach damit die Gerichte. Man kann ihn auch gut einfrieren. Ich brate die eingefroren Frühlingszwiebel mit anderen Zutaten für Wok-Gerichte. Der Frühlingszwiebel-Geschmack verliert nach Einfrieren nicht.
  • Statt Kokoszucker kann man weißen Zucker verwenden. 75g Kokoszucker entspricht 100g weißem Zucker. Seitdem ich Kokoszucker entdeckt habe, verwende ich ihn oft. Kokoszucker ist nicht nur kalorienarm, sondern auch basisch. Er hat einen karamelisierten Geschmack, den ich sehr gerne mag.

Zutaten

Teigklößchen herstellen

Gemüse blanchieren

Pfannenrühren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s