Knusprige Frühlingstaschen aus Filoteig

Frühlingrollen oder Frühlingstaschen? Standard- Teig oder Filoteig? Wie bereitet ihr Teigtaschen zu? Ich habe ein schnelles und einfaches Rezept, nach dem ich gerne immer wieder koche. Diese vegetarischen Teigtaschen sind wegen Filoteig kalorienarm und knusprig, wegen der Füllung gesund und herzhaft. Ich habe die Füllung nach chinesischer Art zubereitet, und sie im Ofen gebacken. Es wäre eine Alternative zur Abwechslung der Filoteig-Taschen oder der Frühlingsrollen.

Vorbereitungszeit: 20 Min. Kochzeit: 20 Min. gesamte Zeit: 40 Min.

Zutaten (6 Stücke)

Folioteig 6 Blätter

Eigelb 1

Für die Füllung

Zucchini, gewaschen, geraspelt 300g

Karotten, geschält, gewaschen, geraspelt 80g

Eier 2 Eier + 1 Eiweiß

Frühlingszwiebel 2

Kartoffelpüree-Pulver 20g

Sojasoße 1EL

Salz 1 TL (um dem Gemüse Wasser zu entziehen) + 1/2 TL zum Abschmecken

geröstetes Sesamöl 1EL (optional)

Ingwer-Pulver 1/2 TL

5-Gewürze-Pulver 1/2 TL

Zubereitung

  • Zucchini und Karotten mit 1 TL Salz in einer Schüssel verrühren, um dem Gemüse Wasser zu entziehen.
  • In der Zwischenzeit zwei Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Eiweiß von dem dritten Ei verquirlen lassen. Mit 1 EL Öl in einer vorgeheizten Pfanne zu Rührei rühren, dann mit einem Kochlöffel das Rührei noch klein zerdrücken. Eigelb von dem dritten Ei beiseite stellen.
  • Wurzelansätze von Frühlingszwiebeln abschneiden, falls es welke Blätter gibt, sie abziehen. In Ringe schneiden. Beiseite Stellen.
  • Jetzt ist viel Wasser von Zucchini und Karotten rausgekommen. Mit Kartoffelpüree-Pulver vermengen, das Wasser damit anbinden. Alle Gewürze, Eier und Frühlingszwiebel (Frühlingszwiebel sollte immer am Ende gegeben werden, damit die Füllung ein frisches Frühlingszwiebel-Aroma hat) gut vermischen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen, ein Filoteig-Blatt in der Mitte durchschneiden, 2 oder 3 EL Füllung auf einer Seite einer Hälfte des Filoteig-Blattes legen, zu einer Rolle einrollen (oder einer Tasche formen), mit der anderen Hälfte des Blattes einwickeln, offene Seiten gut verschließen, auf das Backblech legen, die Oberfläche der Teigtasche mit Eigelb bestreichen. Den gleichen Vorgang mit anderen Filoteig-Blättern wiederholen.
  • Im vorgeheizten Backofen 20 Min. (Ober/-Unterhitze 180 °C) backen.
  • Mit deiner Lieblingsdip servieren. Dazu habe ich nach meinem Familienrezept einen klassischen Dip gemacht, die ich zum Bao-Zis gemacht hatte. Oder ohne Dip… es schmeckt auch herrlich! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s