Schnelle Tomaten-Rührei- Nudeln

Tomaten-Rührei- Nudeln (西红柿鸡蛋打卤面) sind eins der häufigsten hausgemachten chinesischen Essen. Es ist schnell und einfach zuzubereiten. Ähnlich wie das bekannte Wok-Gericht Tomaten-Rührei (西红柿炒鸡蛋)… Darauf freuen sich alle Kinder! 🙂

Für die Nudeln hatte ich vor den Weihnachten viel bunten Teig von Jiao-Zi (chinesische Maultaschen) übrig. Ich hatte deswegen spontan damit Nudeln selbstgemacht und sie eingefroren. Welche Nudelsorte entscheidet sich man selbst. 🙂

Zutaten (drei Personen)

Nudeln 600g (gekauft oder selbstgemacht)

Eier 4

Tomaten 4 (ca. 400g)

Frühlingszwiebel 1

Sojasoße 2 EL

Speisestärke 1 gehäufte Teelöffel

Gemüsebrühe 100 ml

Salz zum Abschmecken

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebel in Röllchen schneiden, Tomaten würfeln.
  2. Speisestärke mit 30 ml Wasser in einem Schälchen verrühren, bis die Stärke aufgelöst ist. Beiseite stellen.
  3. Eier mit einer Prise Salz verquirlen, bis sie schaumig sind. Wok stark vorheizen. Das Öl im Wok sehr heiß werden lassen. Eier im Wok zu Rührei goldbraun braten (wenn das Rührei goldbraun ist, schmeckt es mit Tomaten besonders gut), rausnehmen und beiseitestellen.
  4. Etwas Öl erhitzen, weißen Teil von der Frühlingszwiebel in den Wok geben, kurz behutsam braten, bis es aromatisch zu duften beginnt. Tomaten hinzugeben, nach kurzem Braten den grünen Teil von der Frühlingszwiebel mit Salz in den Wok geben. Braten, bis der Tomatensaft herauskommt. (Der herauskommende Tomatensaft ist die Secret Weapon für das Gericht, um den Tomaten-Ei-Geschmack zu gewinnen.) Rührei in die Tomaten geben, alles gut mischen. Hitze reduzieren.
  5. Bei schwacher Hitze die angerührte Stärke-Masse in Tomaten-Rührei langsam kreisförmig hineingießen, umrühren, bis sie eingedickt ist.
  6. Nudeln nach der Anweisung der Verpackung kochen. Rausnehmen, auf Bowls oder Teller anrichten, mit Tomaten-Rührei-Soße übergießen. Guten Appetit ! 🙂

Zutaten

Soßenbinder mit Speisestärke herstellen

Eier verquirlen und Rührei machen

Nudeln-Soße zubereiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s