Stangensellerie Stir-Fry mit Wasserkastanien und gerösteten Cashewnüssen (5 Minuten!)

Wer sind hier Liebhaber von Wasserkastanien?  Was passt für euch zu Wasserkastanien? Eine meiner Lieblingskombis sind Stangensellerie, Cashewnüsse und Wasserkastanien. Cashewnüsse im Öl anzurösten ist für mich ein Muss, damit die Nüsse dem Öl ein charakteristisches süßlich-nussiges Aroma verleihen. Das Aroma finde ich super passend zu Stangensellerien.

Die Wasserkastanien (马蹄 auf chinesisch; Water chestnust auf Englisch) gehören zur Familie der Sauergrasgewächse. Sie haben einen süßlichen Geschmack, eine knackige Konsistenz mit einem Wasseranteil von ca. 75 Prozent und sind reich an Kohlenhydraten, Kalium, Eisen und Vitamin B. In asiatischer Küche werden sie vielfältig verwendet, wie z.B. zu Eintöpfen, Wok-Gerichten, Teigtaschen oder Süßspeisen. Man kann sie online bestellen oder in Asia-Shops kaufen. Bei Rewe habe ich manchmal sie gesehen. Ich habe dieses Mal in Asia-Shop Dosenkastanien gekauft.

Zubereitungszeit: 10 Min. Stir-Fry-Zeit: ca. 5 Min. gesamte Zeit: 15 Min.

zutaten

Wasserkastanien aus der Dose 145g (Abtropfgewicht)

Stangensellerien 250g

Karotte 50g

eine Handvoll Cashewnüsse

Knoblauch 2 Zehen

Salz 1 bis 1,5 TL

Öl zum Braten 2 oder 3 EL

Zubereitung

  1. Wasserkastanien abspülen, in Viertel schneiden. Stangensellerien, Karotten und Knoblauch schälen, in Würfeln schneiden. Beiseite stellen.
  2. Cashewnüsse im Öl in einem Wok (oder einer Pfanne) bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie zu duften und anzubräunen beginnen, sofort rausnehmen. Das restliche Öl wieder erhitzen und sehr heiß werden lassen. Knoblauch dazugeben, kurz rühren bis es aromatisch zu duften beginnt. Stangensellerie und Karotte hinzufügen, bei hoher Hitze ca. 1 Min ständig rühren, Wasserkastanien dazugeben, salzen, alles ca. 1 Min weiter rühren. Fertig! 🙂 Mit Cashewnüsse bestreuen. Mit Reis warm servieren.

tipps und tricks

  • Stir Fry ist das schnelle Pfannenrühren. Das ständige Rühren bei hoher Hitze ist ganz wichtig. Alle Zutaten werden nach dieser Art im Wok binnen kurzer Zeit zubereitet.
  • Cashewnüsse in mittlerer Hitze anrösten, um Anbrennen zu vermeiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s